Freilichtmuseum Katharinenhof 
Katharinenhof 15 D- 23769 Fehmarn
Telefon 04371 - 1230

Zeitreise ins Mittelalter

Infos für Marktleute                           

Um unseren Besuchern das Mittelalter näher zu bringen, haben wir es uns zum Thema gemacht. Neben unseren Mittelaltermärkten an Ostern, Pfingsten und im Oktober, zeigen wir In den Sommermonaten als Dauerausstellung das Leben und Arbeiten im Mittelalter. Dazu verwandelt sich das Museumsgelände in einen mittelalterlichen Marktplatz, auf dem allerlei Ware feilgeboten wird.

Bild "Museumscafe.jpg"Bild "Ritter.jpg"Bild "RauchkateInnen.jpg"Bild "alle_klein.jpg"Bild "Schmied1.jpg"Bild "4_klein.jpg"







Ob selbstgemachter Schmuck, Räucherwerk, Gewandungen oder auch Holzspielzeuge, hier ist gewiss für jeden etwas dabei. Da das alte Handwerk seit je her den Schwerpunkt des Museums darstellt, werden die Werkstätten abwechselnd belebt. Mittelalterliche Handwerks und Händlerzelte sorgen für das passende Ambiente und gliedern sich perfekt in die Kulisse des Museums ein.

Vom 11. Juli bis 2. September von Montag - Freitag, 11.00 Uhr - 17.00 Uhr

gibt es ständig wechselnde Aussteller, zu denen auch verschiedene Lager gehören. Es wird gezeigt, wie in alten Zeiten auf Reisen gekocht, gewohnt und gearbeitet wurde. Dazu gehören Schaukämpfe genauso wie das Ritterankleiden oder die Waffenkunde. An manchen Tagen gewährt ein Schmied Einblick in die Schmiedekunst und lässt gerne einmal selbst Hand anlegen. Kinder dürfen hier ihr eigenes Messer schmieden. An anderen Tagen können Kerzenständer gedrechselt oder Lederarmbänder punziert werden. Brettchen weben, Holzschwerter bauen, filzen oder Calligraphy sind auch mögliche Darbietungen, die gerne selbst einmal ausprobiert werden dürfen. Ab und zu schaut ein Märchenerzähler vorbei, der nicht nur die kleinen Gäste in seinen Bann zieht. Auf der Kinderritterbahn können nicht nur kleine Recken sondern auch holde Maids im Galopp zum Ritter werden. Für die bestandene Prüfung gibt es dann auch eine Urkunde zur Belohnung.

Als zusätzliches Highlight haben wir das ganze Jahr über eine Kinderspielebahn aufgebaut, auf der nicht nur unsere kleinen Gäste ihr Geschick unter Beweis stellen können. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Zum einen gibt es ständig wechselnd Leckereien auf dem Marktplatz und zum Anderen sorgen das Café im Museumshof und die Rauchkate von 1520 für den beständigen Genuss. Unsere Spezialität, die geräucherte Wildschwein-Lamm Salami und auch der Streuselkuchen mit Obst nach Saison, sind eine sehr beliebte Köstlichkeit. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Während der Zeitreise ist das Museum statt montags, am Sonntag geschlossen.

Sie sind Aussteller und wollen Teil des Ganzen werden?

Ob Handwerker, Händler oder Versorger, Anmeldungen und Fragen bitte an: museumkatharinenhof.f@gmail.com
Sitemap | Letzte Änderung: Veranstaltungstermine (01.01.2016, 18:52:42) | Suche: